Security-Kompetenz gestärkt Rockwell Automation übernimmt Avnet Data Security

Rockwell Automation stärkt mit der Übernahme von Avnet Data Security seine Kompetenz in Cyber-Sicherheit.
Rockwell Automation stärkt mit der Übernahme von Avnet Data Security seine Kompetenz in Cyber-Sicherheit.

Die Digitalisierung und somit die Vernetzung in der Fertigungsindustrie schreiten voran. Cyber-Kriminellen öffnet das Tür und Tor. Rockwell Automation stärkt für seine Kunden deshalb seine Kompetenz in Cyber-Sicherheit.

Der Spezialist für Automatisierung-Produkte, Rockwell Automation, übernimmt den Cybersicherheits-Experten Avnet Data Security. Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Cybersicherheit bringt das israelische Unternehmen in das Portfolio von Rockwell ein. Gerade mit der umfassenden Bandbreite an IT/OT-Services von Avnet stärkt Rockwell seine Kompetenzen im Feld der Sicherheits-Anwendungen. Der Abschluss der Firmenübernahme wird Anfang 2020 erfolgen, vorbehaltlich aller Gehemigungen und Randbedingungen. Rockwell erwartet von der Übernahme keine wesentlichen Auswirkungen auf die Finanzergebnisse.

Avnet bietet seinen Kunden umfassende Risikobewertungen, Penetrationstests, Netzwerk- und Sicherheitslösungen an. Auch Schulungen zur Verschmelzung von IT und OT unter dem Sicherheitsaspekt sind ein Spezialgebiet des israelischen Unternehmens.

Rockwell verfolgt mit der Übernahme das Ziel, ein zweistelliges Wachstum im Bereich Informationslösungen und Connected Services zu erreichen. Der Automatisierung-Spezialist verfügt bereits über ein großes Angebot an Dienstleistungen und Produkten im Bereich Cybersicherheit und verspricht, seine Kunden weiterhin bei der Planung, Implementierung und Weiterentwicklung proaktiver Cybersecurity-Strategien zu unterstützen. Mit dem Angebot an Dientleistungen, Schulungen sowie Forschungen von Avnet soll das Portfolio von Rockwell noch breiter aufgestellt werden.