Industrie-PC Robuster Hub für 7 USB-Geräte

EM Tough-Box-Hub TB-H, angeschlossen an einen Industrie-PC.
EM Tough-Box-Hub TB-H, angeschlossen an einen Industrie-PC.

Das besondere am USB-Hub von EMTrust ist eine optional erhältlich Führungsschiene mit eigens dafür angefertigten USB-Modulen, die der Steckverbindung dauerhaften Halt geben.

Mit dem EM Tough-Box-Hub TB-H stellt der EMTrust einen robusten USB-Hub für industrielle Anwendungen vor. Der Hub enthält vier USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports. Das integrierte 40-Watt-Netzteil versorgt jeden dieser Ports mit maximal 4,5 Watt elektrischer Leistung. 

USB-Steckverbinder haben allerdings das Problem, dass sie nicht sonderlich robust sind: es gibt keine Steckerverriegelung, der Steckverbinder ist empfindlich gegen Abknicken und nach einigen Steckvorgängen leiert die Verbindung aus, so dass der Stecker sich z.B. bei Vibration von selbst lösen kann. Hier bietet EMTrust mit der optionalen Führungsschiene eine robuste Lösung an. Über die Schiene können verschiedene USB-Module unkompliziert und sicher angeschlossen werden. Somit ist eine individuelle Erweiterung um unterschiedliche Funktionen möglich, zum Beispiel serielle Schnittstellen, Wireless-Optionen, digitale I/O-Ports und vieles mehr. 

Durch sein stabiles Aluminiumgehäuse mit Abmessungen von und dem Temperaturbereich von 0° C bis +70° C ist der TB-H eine robuste Lösung für raue Industrieumgebungen und Umweltbedingungen. Der USB-Hub lässt sich universell mit allen Panel-PCs und dem ANDROX-System von EMTrust als auch mit Geräten von Fremdherstellern einsetzen. Das CE-zertifizierte Gerät ist kompatibel zu Windows 10, 8, 8.1, 7, Vista, XP, Mac OSX10.4+ und Linux Hub-Treibern. Aufgrund der kleinen Abmessungen und des geringen Gewichts von nur 320 Gramm kann es flexibel eingebaut werden. Der USB-Hub kann als Einzelgerät betrieben, aber auch auf einer Hutschiene montiert werden. Muster sind ab sofort verfügbar.