Farnell PoE-Erweiterung für Raspberry Pi

Das offizielle Power-over-Ethernet-HAT für den Raspberry Pi 3 Model B+.
Der offizielle Power-over-Ethernet-HAT für den Raspberry Pi 3 Model B+.

Die Zusatzplatine für den Raspberry Pi 3 B+ versorgt das gesamte Gerät mit Strom und macht ein zusätzliches Netzteil überflüssig.

Farnell element14 bietet ab sofort den Power-over-Ethernet-HAT für den Raspberry Pi 3 Model B+ an. Dieser neue HAT, der bereits bei der Markteinführung des Raspberry Pi 3 Model B+ angekündigt worden war, ermöglicht die Stromversorgung des Raspberry Pi über ein Ethernet-Kabel. Somit ist kein separates Netzteil mehr erforderlich.

»Power-over-Ethernet« wurde bei einer Befragung von Farnell-Kunden, die sich für Raspberry Pi-Produkte interessierten, als eines der vier wichtigsten Anliegen genannt. Als Grund hierfür wurde aufgeführt, dass die Platine als Embedded-Gerät eine höhere Leistung erbringt und somit auch die Anforderungen des wachsenden Profimarktes im Entwicklerbereich besser erfüllt. Der offizielle Raspberry Pi PoE-HAT ist eine ideale Lösung für Embedded- und IoT-Projekte und baut die Einsatzmöglichkeiten dieser Platine weiter aus.

  • Die wichtigsten Eigenschaften:
  • Power-over-Ethernet-802.3af-konform
  • Power-over-Ethernet-Boot (PXE-Boot)
  • Gerät der Klasse 2
  • Vollständig isoliertes Schaltnetzteil (SMPS)
  • 36-56 V Eingangsspannung
  • 5 V Ausgangsspannung
  • Stromversorgung von bis zu 2,5 A
  • Lüftersteuerung
  • Plug-and-Play-Kompatibilität mit Raspberry Pi 3 Model B+

Der Raspberry Pi PoE-HAT eignet sich für die Nutzung mit dem Raspberry Pi 3 Model B+ und erfordert einen 802.3af-konformen PoE-Injektor, Schalter oder Router. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Der offizielle Raspberry Pi PoE-HAT ist in Europa bei Farnell element14, in Nordamerika bei Newark element14 und im APAC-Raum bei element14 erhältlich.