Vertrieb Penta holt sich Vertriebs-Fachmann

Horst Mattusch, VP Sales and Marketing, Penta GmbH
Horst Mattusch, VP Sales and Marketing, Penta GmbH

Horst Mattusch leitet ab sofort den Vertrieb von Penta. Der Industrie-PC-Hersteller hat mit 40 Mitarbeitern eine Größe erreicht, die die Schaffung der neuen Position eines Vertriebschefs rechtfertigt.

Der Industrie-PC-Hersteller Penta entwickelt und fertigt Geräte, die hauptsächlich in der Medizin- und Lebensmittelbranche eingesetzt werden. Um das Geschäft auszubauen, hat Firmengründer, Gesellschafter und Geschäftsführer Helmut Müller nun die Position eines »Vice Presidet für Vertrieb und Marketing« geschaffen und dafür Horst Mattusch geholt. Er ist ab sofort verantwortlich für den globalen Ausbau des Vertriebs von Industrie-, Lebensmittel-, Logistik- und Medizincomputern. Seine Schwerpunkte liegen im Management der eigenen Vertriebsmannschaft sowie im Ausbau der externen Vertriebskanäle in Zentral- und Osteuropa sowie in USA und den BRIC-Staaten. Mattusch war bereits mehr als zehn Jahre im Vertrieb bei Kontron, congatec und ies tätig und kennt somit die wichtigsten Keyaccounts der jeweiligen Branchen.

»Um unseren kontinuierlichen Expansionskurs weiter voranzutreiben, haben wir eine neue Vertriebsleitungsebene mit der international gängigen Bezeichnung ‚Vice President Sales & Marketing' geschaffen. Wir sind sehr froh, für diese Position einen so erfahrenen Vertriebsexperten wie Horst Mattusch gefunden zu haben«, erklärt Helmut Müller, Geschäftsführer der Penta GmbH.

Die Penta GmbH entwickelt und fertigt wartungsfreie Industrie-PC und robuste Tablet-PC insbesondere für Anwender in der industriellen Fertigung und der Lebensmittelverarbeitung, der Inter- und Intra-Logistik sowie weiteren Anwendungsfeldern mit rauen Umgebungsbedingungen. Zudem ist Penta Spezialist für lüfterlose und hoch-hygienische Medical-PCs für den Einsatz in Krankenhäusern, Rehakliniken, Arztpraxen und im Rettungsdienst.