MedtecLIVE und MedTech Summit Networking für alle

Netzwerker aufgepasst: Wer neue Kontakte im Medizintechnikbereich sucht, ist auf dem Doppelevent »MedtecLIVE« und »MedTech Summit Congress«, das von 31. März bis 2. April 2020 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, bestens aufgehoben.

Die Netzwerker der Medizintechnik-Szene haben die MedtecLIVE fest im Blick. Das Messeevent im Doppel mit dem MedTech Summit Congress & Partnering hat sich 2019 vom Start weg in der europäischen Medizintechnikbranche etabliert. Gleichzeitig ist die MedtecLIVE gut vernetzt: Über 20 Verbände und Organisationen unterstützen die kommende Ausgabe der Fachmesse mit Kongress bereits.

Zu den Unterstützern der MedtecLIVE mit MedTech Summit zählen namhafte Verbände und Organisationen, darunter ZVEI, VDI, VDE, BVMed und Bitkom. Zudem steht eine Vielzahl von Cluster- und Netzwerkorganisationen der Gesundheitsbranche hinter dem Event, unter anderem MedLife (Nordrhein-Westfalen), Hannoverimpuls (Niedersachsen), Medical Valley EMN (Bayern), Cluster Med-Tech (Sachsen-Anhalt), Saaris (Saarland), DiagnostikNet-BB und HealthCapital (Berlin-Brandenburg) und biosaxony (Sachsen). Der ideelle Träger, Forum MedTech Pharma e.V., bringt als überregionaler Verein seine Netzwerk-Kompetenz ein.

Treffpunkt der Ideen

Verbände aus den europäischen Nachbarländern stehen ebenfalls auf der Unterstützerliste und bereichern das Angebot der MedtecLIVE. Dr. Kurt Höller, Director of Business Creation bei eit Health, dem Netzwerk der Europäischen Union zur Förderung von Health Innovations und ebenfalls MedtecLIVE Partner, betont: »Die MedtecLIVE 2020 entwickelt sich spürbar zu einem Treffpunkt der besten Ideen rund um Health Innovations in Europa. EIT Health darf hier nicht fehlen. Aus unserem Pool von über 500 Start-ups werden wir viele aussichtsreiche Gründer und junge Unternehmen auf die Messe bringen. Ein Highlight wird dabei wieder der Start-up Contest sein.«

Matchmaking-Event für alle Teilnehmer inklusive

Auf der MedtecLIVE im Verbund mit dem MedTech Summit Congress & Partnering stehen neue Geschäftskontakte im Fokus. Viele Angebotsformate helfen dabei. Neben der klassischen Messe-Ausstellung auf rund 15.000 m2 gibt es Fachforen, Sonderflächen, das Kongress-Programm und das Matchmaking-Event »Partnering«, das zur MedtecLIVE 2020 allen Teilnehmern ohne zusätzliche Kosten offen steht. Einfach vorab anmelden, Wunsch-Gesprächspartner einladen, Termin bestätigen und auf der Messe in der Partnering Area treffen.