Mit Apollo-Lake-Prozessor Mini-PC für hohe Rechenleistungen

Der Mini-PC EBOX-ALN3350 von Comp-Mall.
Der Mini-PC EBOX-ALN3350 von Comp-Mall.

Flexibilität ist im industriellen Umfeld immer wichtiger, im Fokus sind deshalb kompakte Rechner mit hoher Leistung. Comp-Mall stellt für diesen Einsatz einen neuen Mini-PC vor.

Herzstück des neuen Mini-PCs EBOX-ALN3350 ist Intels Apollo-Lake-Dual-Core-Prozessor N3350 mit 1,10 GHz. Damit lassen sich Linux- oder Windows 10-Anwendungen ausführen. Mit einem geringen Stromverbrauch von 6 W thermischer Verlustleistung ist er prädestiniert für den industriellen Einsatz. Die Auto-Power-on-Funktion schaltet die Box automatisch an, sobald die Netzspannung anliegt. Über die PXE-Discless-Funktion lässt sich die Box als Thin-Client nutzen. Integriert ist außerdem ein 8GB DDR3L-Speicher mit 1.866 MHz und SO-DIMM-Sockel. Die Versorgungsspannung beträgt 12 V DC bei einer Temperatur von 0 bis 60 °C, gebootet werden kann der PC bereits ab -10 °C.

Dank der kompakten Abmessungen von 11,5 x 11,5 x 4,85 cm eignet sich die von Comp-Mall angebotene EBOX-ALN3350 zum Beispiel für POS- oder KIOSK-Anwendungen, als Daten-Logger, in der Maschinensteuerung oder in der Display-Werbung. Folgende Schnittstellen sind auf Vorder- und Rückseite integriert:

  • 1 x VGA
  • 2 x USB 3.0
  • 1 x RS-232/422/485
  • 2 x HDMI
  • 2 x USB 3.0
  • 2 x GbE LAN
  • Audio
  • 1 x mSATA
  • 1 x SATA
  • fullsize Mini-PCIe
  • halfsize Mini-PCIe
  • SIM-Karten-Slot