Personalie Klaus Rottmayr tritt in Geschäftsführung von Spectra ein

»Ich wünsche ihm viel Erfolg und alles Gute für seine neue Aufgabe«, sagt Klaus Rottmayr, Geschäftsführer von ICP Deutschland zu seinem Nachfolger.

Spectra Computersysteme erweitert seine Geschäftsführung.

In der Embedded-Branche geht niemand verloren: Klaus Rottmayr, der erst zum Ende September aus der Geschäftsführung von ICP ausgeschieden war, taucht nun bei Spectra wieder auf. Der Hersteller von Industrie-PCs und -Komponenten hat seine Geschäftsführung erweiter. Neben Jürgen Rauscher, der weiterhin die Bereiche Einkauf, Produktion, Entwicklung und Logistik verantwortet, ist seit dem 1. Oktober 2016 Klaus Rottmayr neues Mitglied in der Firmenspitze.

Er verstärkt die Führungsmannschaft bei Spectra mit dem Hauptaugenmerk auf die Bereiche Produktmanagement, Vertrieb und Marketing. Als Mittelpunkt in seinen neuen Aufgabengebieten sieht er den Kunden und dessen Bedürfnisse. Zusätzlich wird er auf Grund seiner Erfahrungen das Thema Industrie 4.0 bei Spectra weiter vorantreiben.