Motherboards Hohe Auflösungen für bis zu drei Displays

Die Thin-Mini-ITX-Motherboards der EMX-Serie von Avalue unterstützen verschiedene Prozessoren.
Die Thin-Mini-ITX-Motherboards der EMX-Serie von Avalue unterstützen verschiedene Prozessoren.

Der Distributor TRS-Star vertreibt ab sofort Motherboards der Firma Avalue. Mit den Boards können drei Displays gleichzeitig betrieben werden und das mit hohen Auflösungen.

Die Thin-Mini-ITX-Motherboards der EMX-Serie von Avalue unterstützen sowohl Intel Core i3-, i5- und i7-Prozessoren, als auch Celeron BGA-Prozessoren der 6. und 7. Generation. Vertrieben werden sie ab sofort vom Distributor TRS-Star. Über DP-, HDMI- und Dual-Channel-LVDS-Anschlüsse kann der Anwender bis zu drei Displays unabhängig voneinander betreiben und das mit 4K-UltraHD- und Cinema-4K-Auflösung.

Eine Erweiterung des Arbeitsspeichers auf bis zu 32 GB durch zwei DDR4-SO-DIMM-Sockets ist genauso möglich wie weitere Anschlüsse über eine Erweiterungskarte.

Werden die Boards bei einem Temperaturbereich von 0 bis 60 °C beziehungsweise -20 bis +70 °C eingesetzt, beträgt die thermische Verlustleistung 7,5 bis 15 W. Daher eignen sie sich für den Einsatz in folgenden Systemen:

  • Lüfterlose All-in-One-PCs
  • PoS (Point of Sale)
  • Digitale Signage
  • Kiosk-Systeme
  • Set-Top-Boxen
  • Portable Systeme
  • On-Board-Rechner