Benutzerinface Große, Rahmenlose Touch-Displays

IDS – Interactive Digital Signage von Elo.

Die neue Touch-Screen-Serie von Elo ist zur Installation in öffentlichen Bereichen bestimmt. Die 32 bis 46 Zoll großen Panels sind unter einen planen, rahmenlosen Glasoberfläche eingebaut.

Elo Touchsystems verbaut für seine neue Touchscreen-Serie »Interactive Digital Signage« sog. »LCD Digital Information Displays« (DID) von Samsung. Diese Display-Serie ist für den Indoor- und Outdoor-Einsatz optimiert, indem eine Hinterleuchtung mit besonders langer Lebensdauer zum Einsatz kommt. Außerdem werden die Displays im Betrieb weniger warm als vergleichbare TV-Displays, weshalb ihre Lebensdauer länger ist. Trotzdem sollen die Displays auch im direkten Sonnenlicht ein brillantes, gut erkennbares Bild zeigen.

Von Elo Touchsystems kommt eine rahmenlose Aluminium-Glas-Konstruktion hinzu, die das Gehäuse und den Berührungssensor umfasst. Die umgebende Aluminiumschale ist robust, hat ein elegantes Finish und leitet Wärme ab. Die Bildschirmoberfläche bildet eine plane, rahmenlose Glasplatte. Der darin eingebaute Sensor ortet Berührungen durch Schallwellen (APR-Verfahren, Acoustic Pulse Response). Der Vorteil dieses Verfahrens ist die robuste Glasoberfläche und die Tatsache, dass Berührungen durch jedweden Gegenstand erkannt werden -- gleichgültig ob Finger, Handschuh oder Stift. Lautsprecher sind ebenfalls integriert.