Sommernachtsfest 2019 Die Weiße Nacht über Münchens Dächern

Eine spektakuläre Aussicht bot sich der Elektronikbranche beim Sommernachtsfest der WEKA FACHMEDIEN: Nach einem Sonnenuntergang der Kategorie Karibik über München genossen die Gäste eine rauschende Open-Air-Party mit spektakulärer Aussicht. Auch die Freunde der Elektronik waren zahlreich vertreten.

Eine der schönsten Dachterrassen Münchens war am 4. Juli für die Gäste des traditionellen Sommernachtsfests der WEKA FACHMEDIEN reserviert.

Als ob der Blick über die heimliche Hauptstadt und das Umland bis hin zu den Alpen bei strahlendem Sonnenschein nicht schon spekatulär genug gewesen wäre, folgte noch ein Sonnenuntergang, wie man ihn eher aus der Karibik oder dem indischen Ozean kennt. Das ganze wurde vom sanften Plätschern des Pools untermalt und der perfekte Service, die leckeren Cocktails sowie die kulinarischen Highlights von Münchens bekanntestem Caterer, bei dem u.a. auch die Führungsetage des FC Bayern regelmäßig einkehrt, sorgten für entspanntes Netzwerken unter freiem Himmel. Bis in den frühen Morgen wurde anschließend die Tanzfläche belagert.

Impressionen vom Sommernachtsfest 2019 zeigen das Video und die Bildergalerie.

Die Elektronik und Elektronik Neo sagen Ihnen, liebe Gäste, ganz herzlich Danke für Ihr Kommen und dafür, dass Sie für uns diesen wundervollen Abend so unvergeßlich gemacht haben !

Bilder: 165

Gäste der Elektronik auf dem Sommernachtsfest 2019.

Impressionen vom Sommernachtsfest 2019 im »WERK3« in München.