Zukauf Avnet Embedded verstärkt sich in Frankreich

Durch Zukauf der französischen Firma DE2 SAS verstärkt Avnet Embedded sein Engagement in Frankreich.

Avnet kauft den französischen Anbieter DE2 SAS und wird ihn in die Organisation von Avnet Embedded integrieren. Damit will Avnet sein Geschäft in Frankreich weiter ausbauen. Die Akquisition soll mit Beginn des neuen Kalenderjahrs wirksam werden.

DE2 wurde 2005 gegründet und hat laut Avnet einen hervorragenden Ruf als ingenieursorientierter Distributor im Embedded-Markt. Martin Brooks, Vice President von Avnet Embedded EMEA sagt: »Der Nutzen, den DE2 für seine Kunden erbringt, ist eine ideale Ergänzung zu unsem Geschäftsmodell und bringt uns neue Geschäftsverbindungen, neue Kunden und natürlich einige sehr talentierte Mitarbeiter für unser Team.«

Das Vertriebsprogramm von DE2 enthält u.a. Microsoft Embedded, Oracle, Interval Zero, Metalogix und Datalight. DE2 konzentriert sich darauf, ihren Kunden bei der Wertschöpfung mit Hardware, Software und Services zu bieten.

Patrick Zammit, President von Avnet Electronics Marketing EMEA, ergänzt: »Der Europäische Markt ist für uns eine stratetische Wachstumsregion. Mit der Gründung von Avnet Embedded vor vier Jahren und der Akquisition von Abacus for fast drei Jahren ist es uns gelungen, eine pan-europäische Organisation aufzustellen, die wir jetzt weiterentwickeln können. Der Zukauf von DE2 beschleunigt unser Embedded-Wachstum und bringt uns eine Reihe von neuen Kunden und Lieferanten für unser bestehendes Geschäft in Frankreich.«