Für das IIoT 15 Port Gigabit Ethernet Switch

Der Gigabit-Ethernet-Switch von EKF Elektronik.
Der Gigabit Ethernet Switch von EKF Elektronik.

EKF Elektronik erweitert seine Embedded-Blue-Serie um den AL100, einen selbstverwalteten Gigabit Ethernet Switch mit fünf bis 15 Anschlüssen.

Die selbstverwaltete Box AL 100 von EKF Elektronik verfügt über bis zu zwölf M12-X Steckverbinder und bis zu drei RJ45 Buchsen und ist auf eine DIN Tragschiene montierbar. Auch Wandmontage ist möglich. Versorgt wird der Switch über 12 oder 24 V DC (M12). Mit den M12-X Steckverbindern leistet der AL100 mithilfe der CAT6A-Verkabelung eine Datenrate von bis zu 10 Gb-Ethernet.

Die Leistungsaufnahme beträgt 3, 6 oder 9 W, je nachdem ob 5, 10 oder 15 Stecker angeschlossen werden, ein korrektes Anschließen ist dank des Verpolschutzes gewährleistet. Für ein rauschfreies Signal ist ein Gleichtaktfilter mit 500 Ohm enthalten. Der AL100 unterstützt außerdem 16K-MAC-Adressen, 10 kB Jumbo Frames sowie Audio Video Bridging (AVB) der 2. Generation.

Die Anwendungen für den Switch reichen von Industrial IoT-Anwendungen über Fahrzeuge bis hin zu Rugged-Computern.