Leiterplatten-Design Verwaltung der Work-in-Progress-Daten

Nehmen Sie die Kontrolle über Ihre WIP-ECAD-Daten selbst in die Hand

ECAD-Daten sind naturgemäß sehr iterativ, und Sie können davon ausgehen, dass in Ihrer Designphase viele Daten erzeugt werden, die es mit Versionskontrolle im Zaum zu halten gilt. Sämtliche Informationen sind normalerweise miteinander verwoben oder stehen in Bezug zueinander. Dateiverwalter sollen nur als schlichte Management-Tools für Dokumente dienen.

Mit komplexen Daten können Sie deshalb nicht umgehen, und mit Ihren WIP-ECAD-Daten schon gar nicht. Zur Risikosenkung in Ihrem Designprozess sollten Sie sich von allen manuellen und somit fehleranfälligen Methoden fernhalten. Erst mit einem soliden ECAD-Datenverwaltungssystem haben Sie die volle Kontrolle über die Einrichtung von Zuständigkeiten und Abläufen, Zugriffsberechtigungen, die automatisierte Revisionskontrolle, die Verwaltung und Kommunikation von Lebenszyklen, die Erzeugung intelligenter Berichte und die Nachverfolgbarkeit. Und Sie können sicher sein, dass Sie niemals Ihre Dateien aus Versehen löschen.