Vierling Production Expressmusterservice als Novum

Vierling führt Expressmusterservice ein
Geschäftsführer Marting Vierling

Vierling führt einen Expressmusterservice ein. Ziel des neuen Angebots ist es, den Kunden von Vierling entwicklungsnahe Muster ihrer elektronischen Baugruppen, Geräte und Systeme in maximaler Geschwindigkeit und Fertigungsqualität zu liefern.

„Wir liefern Expressmuster innerhalb von zehn bis 15 Arbeitstagen“, erklärt Martin Vierling. „Um die Anforderungen an Geschwindigkeit und Fertigungsqualität zu erfüllen, haben wir den Expressmusterprozess als Überholspur durch die gesamte Prozesslandschaft von Vierling angelegt.“ Einkauf und Arbeitsvorbereitung arbeiten bei Expressmuster-Aufträgen mit einer IT-Lösung, die wichtige Abläufe automatisiert und beschleunigt.

Vierling hat seine Lieferanten einbezogen, um einen optimalen Beschaffungs- und Anlieferungsprozess zu ermöglichen. Wareneingang und Lager bearbeiten die Aufträge bevorzugt. Die Fertigung erfolgt auf einer eigens eingerichteten Expressmusterinsel sowie auf SMT- und THT-Linien mit priorisierten Fertigungsslots. Es folgen AOI- oder Sichtkontrolle sowie Montagetätigkeiten. Die fertigen Muster liefert Vierling per Paket-Express oder Kurier.