Kollege Roboter Einsatz in der Elektronikproduktion

Auch für KMUs interessant: kollaborierende Roboter für den Einsatz in der Elektronikproduktion.
Auch für KMUs interessant: kollaborierende Roboter für den Einsatz in der Elektronikproduktion.

Roboter können gegen den Fachkräftemangel helfen. Indem sie monotone und zeitraubende Arbeiten ausführen, können sie Fachkräfte entlasten.

Flexibel und einfach mit diversen Greifern, Schraubern und Kameras ausgestattet, erfüllen die kollaborierenden Roboter von Universal Robots (UR) die individuellen Bedürfnisse der Elektronikbranche. Die benutzerfreundlichen Roboterarme sind dabei auch für kleinere und mittlere Unternehmen eine erschwinglich, um Mitarbeiter gezielt im Arbeitsalltag zu unterstützen.

Sie können viele zeitintensive, monotone Tätigkeiten in der Elektronikproduktion ausüben, z.B. die Palettierung oder Verpackung von Platinen. Damit können kollaborierende Roboter den begehrten Fachkräften Zeit für höherwertigere Aufgaben verschaffen.

Für Universal Robots gehören zur reibungslosen Integration der Cobots immer auch die passenden Peripherieprodukte. Denn: Für jeden individuellen Bedarf, braucht es individuelle Lösungen. Daher arbeitet UR mit mehr als 400 Entwicklern an Endgeräten wie Greifern oder Schraubern, sowie Kameras und Software zusammen.