Infratron Wärmeleitfähige Gelpads

Hoch wärmeleitfähiges Gel-Pad,
spezifiziert mit 12 W/mK
Hoch wärmeleitfähiges Gel-Pad, spezifiziert mit 12 W/mK

Infratron erweitert erneut sein Angebot an Materialien für das Entwärmungsmanagement. Für hohe Ansprüche steht jetzt z.B. ein extraweiches Gelpad-Material zur Verfügung, das mit einer spezifischen Wärmeleitfähigkeit von 12 W/mK im Datenblatt ausgewiesen ist.

Das neuartige Silikon-Gel entspricht den Anforderungen der  UL94-V0 und ist für einen Arbeitstemperaturbereich von -45...+150C spezifiziert. Es hat einen sehr niedrigen molekularen Siloxan-Gehalt, ist besonders weich und reduziert so den Kontaktwärmewiderstand sowie die erforderlichen Anpresskräfte. Die Durchschlagspannung beträgt 13 kV/mm.

Das graue Material ist selbstverständlich RoHS- und REACH-konform. Es ist in verschiedenen Dicken erhältlich und kann als Plattenware oder nach Zeichnung geliefert werden.