IQD Taktoszillatoren für Betriebstemperaturen bis 200 °C

Taktoszillatoren der LHAT-Serie
Taktoszillatoren der LHAT-Serie

IQD präsentiert einen Temperatur-festen Taktoszillator. Dieser gehört zur LHAT-Serie und ist in einem hermetisch abgeschlossenen, 7 mm x 5 mm großen Keramikgehäuse mit vergoldeten Anschlüssen untergebracht. Der Oszillator ist für Temperaturen von 25 bis 200 °C geeignet.

Die LHAT-Serie steht im Frequenzbereich von 320 kHz bis 50 MHz zur Verfügung; und zwar mit einer Frequenzstabilität von ±100 ppm über 25 bis 150 °C sowie ±175 ppm über den Bereich von 25 bis 200 °C. Betrieben werden diese bei 3,3 V mit CMOS-Ausgang. Der Taktoszillator kann einem Schock bis 30.000 G standhalten.