Harwin Steckverbinder für raue Betriebsbedingungen

Robuste 50-Ohm-Multiport-Koaxialsteckverbinder & konfektionierte Kabel
Robuste 50-Ohm-Multiport-Koaxialsteckverbinder & konfektionierte Kabel

Harwin erweitert sein Portfolio an Verbindungslösungen, die für die Implementierung in rauen Anwendungsumgebungen entwickelt wurden, und zwar mit Ergänzungen seiner (Hi-Rel-) Top-Produktfamilie Datamate.

Optional sind 2, 4, 6 und 8 Kontakte erhältlich, wobei die Kontakte in jedem Datamate Coax-Steckverbinder von Harwin in einem ein- oder doppelseitigen Buchsenformat im 4-mm-Raster angeordnet sind. Sie liefern starke RF-Leistungskennwerte bis zu Frequenzen von 6 GHz. Die inhärent robuste Konstruktion der Steckverbinder bedeutet, dass sie sowohl hohe Schock- (100 G) als auch hohe Vibrationspegel (10 G/200 Hz) ebenso aushalten können wie extreme Temperaturen (-55 bis +125 °C).

Zu den wesentlichen Anwendungsgebieten für die platzsparende, hoch belastbare Steckverbinderfamilie Datamate Coax zählen die Avionik, Radar, Robotik, die industrielle Automatisierung, Militär- und Medizintechnik sowie generell die drahtlose Kommunikation. Die zugehörigen konfektionierten Kabel gewährleisten eine lange operative Integrität und senken gleichzeitig die damit zusammenhängenden Werkzeugkosten. Die erhältlichen Kabellängen betragen 150 mm, 300 mm und 450 mm.