Verhindert das unbeabsichtigte Betätigen Schutzkragen für Not-Halt-Tasten

Schutzkragen für Not-Halt-Tasten
Schutzkragen für Not-Halt-Tasten

EAO erweitert die Baureihe 04 mit einem neuen Schutzkragen für Not-Halt-Tasten des Unternehmens. Das Zubehörteil verhindert das unbeabsichtigte Betätigen und verbessert so die Funktions- und Maschinensicherheit. Die Abdeckung ist aus Lexan gefertigt und mit einem Verdrehschutz ausgestattet.

Als zusätzliche Sicherung der abgeschalteten Anlage oder Maschine kann nach dem Auslösen der Not-Halt-Taste eine mechanische Verriegelung, beispielsweise in Form eines handelsüblichen Vorhängeschlosses, angebracht werden.
Der elektrische Anschluss der Schaltelemente enthält „Push-in-Terminals (PIT)“ von Phoenix Contact und vereinfacht sowohl Montage als auch Verdrahtung der Not-Halt-Tasten.