Netzrelais Schock- und Vibrationsfestigkeit nochmals verbessert

Die Baureihe 507 enthält Leistungsnetzrelais
Die Baureihe 507 enthält Leistungsnetzrelais

Der taiwanische Relaishersteller Song Chuan stellt mit der Baureihe 507 ein Leistungsnetzrelais vor, dessen Außenabmessungen (29 × 12,5 × 15,7 mm³) den gestiegenen Anforderungen angepasst sind. Außerdem wurden dessen Schock- und Vibrationsfestigkeit gegenüber dem Vorgänger deutlich erhöht.

Es stehen ein- und zweipolige Versionen zur Auswahl. Die Relais sind mit DC- als auch mit AC-Spule verfügbar. Der Temperaturbereich beträgt –40 bis +105 °C. Als Kontaktmaterial dient AgSnO (Silber-Zinn-Oxid) oder AgNi (Silber-Nickel). Vergoldete Versionen sind ebenfalls verfügbar. Die Baureihe 507 ist außerdem als Inrush-Relais für hohe Einschaltströme und auch als HT-Version für Hot-Applikationen in der Weißen Ware erhältlich. Die einpoligen Ausführungen sind mit 20 A/250 V(AC)/85 °C bzw. 17 A/250 V(AC)/105 °C spezifiziert, die zweipoligen Versionen sind mit 2 × 12 A/250 V(AC)/85 °C bzw. 2 × 10 A/250 V(AC)/105 °C im Datenblatt ausgewiesen.