Stiftleisten Schock- und vibrationsfeste Verbindung gefällig?

Press-Fit-Stiftleisten im 2-mm-Raster
Press-Fit-Stiftleisten im 2-mm-Raster

W+P erweitert das bestehende Steckverbinderprogramm mit kleinen Rastermaßen um Press-Fit-Stiftleisten im Rastermaß 2 mm, die für das Erstellen von schock- und vibrationssicheren Verbindungen geeignet sind. Die zweireihige Stiftleiste 314PF verfügt über 4 bis 80 Kontaktpositionen mit einer Einpresszonenlänge von 2,9 mm.

Die Kontaktierung der Press-Fit-Steckverbinder mit der Leiterplatte wird erreicht durch das Einpressen einer flexiblen Einpresszone in eine metallisierte Durchkontaktierung der Leiterplatte. Das Löten entfällt und es entsteht eine gasdichte elektrische Verbindung, die sich durch hohe Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und günstige Produktionskosten auszeichnet.

Im Gegensatz zur massiven Einpresszone verringert die Verformbarkeit der flexiblen Einpresszone im Eye-of-the-Needle-Design die Belastung der Leiterplatte beim Einpressen. Eine sichere Funktion ist im Temperaturbereich von –40 bis +105°C gegeben.