Neuer Standex-Meder-Produktkatalog Patentierte Designs für kundenspezifische Ausführungen

Produktkatalog „Planar Transformatoren & Spulen“
Produktkatalog „Planar Transformatoren & Spulen“

Standex-Meder Electronics präsentiert den Produktkatalog „Planar Transformatoren & Spulen“. Nach dem Prinzip „Kundenspezifisch ist Standard“ beinhaltet der Katalog eine Vielzahl patentierter Planar-Transformatoren und -Spulen, welche jederzeit an kundenspezifische Anwendungen angepasst werden können.

Die Standex-Meder-Planar-Transformatoren-Produktreihe P025-P1100 gibt es in zahlreichen Standardausführungen, welche ohne zusätzliche Anlauf- oder Werkzeugkosten für viele Topologien, einschließlich Soft-Switching, Einzel- oder Mehrfachausgang, unterschiedliche Schaltfrequenzen und verschiedene Ein- und Ausgangsspannungen modifiziert werden können. Der patentierte Header und eine gute Anbindung zwischen Heatsink und Kern trägt zu einem besseren Wärmemanagement bei.

Die Produktreihe verfügt über stabile und präzise Koplanarität der Anschlüsse auf beiden Seiten und eine ausgezeichnete Lötfähigkeit. Die Transformatoren können auf ein Substrat oder einen Kühlkörper mit kontrollierter Temperatur angebracht werden. Die kompakten, flachen Planar-Transformatoren funktionieren ohne jegliche Luftzufuhr zur Kühlung und erfüllen dennoch die Minimalanforderungen an Luft- und Kriechstrecken.

Der neue Produktkatalog beinhaltet auch die Standex-Meder PQ Planar Spulen, eine Produktpalette von Leistungsinduktivitäten mit  Ferritkern. Die PQ Planar Spulen lassen sich in Schaltnetzteilen, DC/DC-Wandler in Energieverteilersystemen, integrierten Schaltkreisen und Hochstrom POL-Wandler einsetzen. Aber auch für Regel- und Steuereinheiten, Überlastschutz, Lastabfall- und Abschalterkennung sind sie bestens geeignet. 

Der Katalog zeigt Beispiele kundenspezifischer Anpassungen der Kernbauweise, Größe, Höhe, Mindestinduktivität und Amperezahl sowie des Anschlussdesigns und der Verpackung.