Komplette M12-Power-Familie Neue Bauformen für frei konfektionierbare Gerätestecker

Neues Leistungsstecker-Sortiment
Neues Leistungsstecker-Sortiment

Die Hummel AG präsentiert seinen Kunden eine komplette M12-Power-Produktfamilie; zu dieser gehören umspritzte und frei konfektionierte Kabel- und Kupplungssteckverbinder sowie umspritzte Winkelstecker. Hinzu kommen vier Bauformen für frei konfektionierbare Gerätestecker.

Speziell die Vielfalt an frei konfektionierbaren Gerätesteckern ist interessant. Ob für Vorderwand- oder Hinterwandmontage, als Einlochvariante oder als Ausführung mit Flansch – der Anwender findet für fast jede Applikation eine passende Lösung. Für Umgebungen, in denen besondere Medienbeständigkeit gefordert ist, stehen auch Edelstahlversionen zur Verfügung. Sämtliche Kabelstecker sind als schirmbare Varianten ausgeführt und somit standardmäßig EMV-tauglich.

Mit der Übertragung von 16 A bei einer Nennspannung von 630 V setzt der M12 Power ganz neue Maßstäbe. Damit eignet sich der M12 Steckverbinder auch für die Antriebstechnik. Der Einsatz am Servomotor erfordert jedoch eine deutlich höhere Temperaturbeständigkeit als herkömmliche M12-Applikationen.

Deshalb setzte die Hummel AG bei der Entwicklung auf neue Werkstoffe. So musste für den Kontaktträger ein thermisch beständiges und formstabiles Material gewählt werden, das gleichermaßen die geometrischen Herausforderungen erfüllt. Das Ergebnis ist eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 125 °C.