Schukat Electronic Neu: Winsta-Steckverbindersysteme von Wago

Serien Mini und Midi mit Push-in Cage-Clamp Technik
Serien Mini und Midi mit Push-in Cage-Clamp Technik

Schukat hat das Steckverbindersystem Winsta von Wago ins Sortiment aufgenommen. Die Installationssteckverbinder lassen sich bei 250 V zum Verbinden und Trennen ohne Last einsetzen.

Zur Verfügung stehen zwei Winsta-Familien: Die Mini-Serie 890 verfügt über 2-polige Buchsen und Stecker mit einem Bemessungsstrom von 16 A, die Midi-Serie 770 gibt es in 3-poliger Ausführung mit einem angegebenen Bemessungsstrom von 25 A. Mittels Push-in Cage-Clamp-Technik lässt sich der Leiteranschluss herstellen. Zur Verwendung eignen sich eindrähtige und feindrähtige Leiter mit einem Querschnitt von 0,25 bis 1,5 mm² (Winsta Mini-Serie) sowie mit zweimal 0,5 bis 4 mm² (Winsta Midi-Serie).

Die Systeme setzen sich aus Einzelkomponenten zusammen, wie Buchsen und Stecker im Zugentlastungsgehäuse, Verriegelungsklinken sowie T-Verteiler für fliegende Verbindungen (Kabel-zu-Kabel) und h-Verteiler zur Abgangsverdoppelung. Alle Winsta-Einzelkomponenten sind ab Lager Schukat erhältlich.