Neue Serie von Vishay LVAC-Leistungskondensatoren mit hebelbetätigten Federkontakten

Die Kondensatoren lassen sich schneller anschließen und gewährleisten in vibrationsbelasteten Alternativenergie-Anwendungen eine zuverlässige Verbindung.
Die Kondensatoren lassen sich schneller anschließen und gewährleisten in vibrationsbelasteten Alternativenergie-Anwendungen eine zuverlässige Verbindung.

Vishay präsentiert eine neue Serie von LVAC-Leistungskondensatoren mit hebelbetätigten Federkontakten, ESTAspring genannt. Die Kondensatoren der ESTA-PhMKP-Serie sparen beim Anschließen etwa 60 Prozent der Zeit und erhöhen in Anwendungen mit hoher Vibrationsbelastung die Kontaktzuverlässigkeit.

Während die meisten Leistungskondensatoren im Rundbecher IP20-Schraubanschlüsse besitzen, haben die Kondensatoren der PhMKP-Serie schraubenlose ESTAspring-Anschlüsse. Das ermöglicht es nicht nur, den Kondensator schneller und einfacher anzuschließen, sondern gewährleistet auch durch die konstante Kontaktkraft eine größtmögliche Kontaktzuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer des Bauteils hinweg, verspricht der Hersteller. Die neuen Kondensatoren eignen sich dadurch für Anwendungen, bei denen das Risiko besteht, dass eine Schraubverbindung sich lösen könnte.

Wartungsfreie Verbindung

Die einfach anzuklemmenden, metallisierten Polypropylen-Folienkondensatoren bieten eine wartungsfreie Verbindung für Anwendungen wie Niederspannungs-Leistungsfaktorkorrektur und Oberwellenfilter in Windkraftanlagen, Solarmodulen, Wechselrichtern und Blockheizkraftwerken. Zudem ermöglicht ESTAspring eine einfache Sichtkontrolle der Verbindung – wenn der Hebel geschlossen ist, kann man sich auf eine zuverlässige Kontaktgabe verlassen.

Die PhMKP-Serie ist mit Nennspannungen von 230V bis 1000V verfügbar, mit maximalen Blindleistungen von 2kvar bis 37,1kvar und maximalen Anschlussströmen bis 90A. Die Kondensatoren besitzen Edelstahlfedern, sind korrosionsbeständig und in Ausführungen mit Öl- oder Trockengasfüllung erhältlich. Die Bauteile sind RoHS-konform, halogenfrei, UL- und cUL-zugelassen und Vishay Green.