Kabelverschraubung Kein Spezialwerkzeug erforderlich

Zum Patent angemeldete Steck-Kabelverschraubung Perfect Fix
Zum Patent angemeldete Steck-Kabelverschraubung Perfect Fix

Jacob produziert mit Perfect Fix eine Steck-Kabelverschraubung, die ganz ohne Kontermutter auf der Schaltschrankinnenseite auskommt.

Montage oder Demontage ist in gerade mal drei Schritten erledigt – und das ohne jegliches Spezialwerkzeug: Die Kabelverschraubung wird von außen durch die Durchgangsbohrung gesteckt, und die Befestigungsmutter wird auf dem Linksgewinde festgezogen. Zum Schluss fährt der Monteur mit der passenden Leitung durch die Öffnung und die Hutmutter aus Polyamid wird festgezogen, diesmal nach rechts.

Die Perfect-Fix-Kabelverschraubung erfüllt die Dichtigkeitsvorgaben der Schutzklasse IP 68, selbst in extremen Temperaturbereichen von –20 bis +100 °C. Die Kabelverschraubung verfügt über eine integrierte Zugentlastung und eignet sich für alle Standard-Lochgrößen wie M16, M20, M25 und M32 bei Gehäuse-Wandstärken von 1 bis 4 mm.