Elektrotechnische Fabrikate Magister Franz Polster Kabel-Markiergerät: Prägeverfahren sorgt für "Klarheit"

Das pneumatische Markiergerät, Typ B200P für die Beschriftung auf Kabel
Das pneumatische Markiergerät, Typ B200P, für die Beschriftung auf Kabel

Das neue pneumatische Markiergerät B200P der Firma Elektrotechnische Fabrikate Magister Franz Polster ermöglicht mittels Heißprägeverfahren die Beschriftung von Kabeln, Schläuchen, PVC-Komponenten und anderem mehr.

Das Modell ist mit 7, 12 oder 18 Wahlrädern erhältlich, und das Wahlrädersystem besteht aus Buchstaben von A bis Z, Zahlen von 0 bis 9 und einigen Symbolen. Ebenfalls sind verschiedene Farbbänder vorrätig.
Die Markierung erfolgt bei Fußbetätigung mittels Druckluft, daher hat das Bedienpersonal auch beide Hände frei. Das Gerät arbeitet sehr effizient, ist einfach zu bedienen und benötigt vor allem sehr wenig Platz. Durch die Direktbeschriftung ist die Anwendung sehr umweltfreundlich.