Daten-Steckverbinder Gewährleistet Ausfallschutz in rauer Umgebung

EPIC Data Profibus Pro und Etherline EPIC Data Cat. 6A
EPIC Data Profibus Pro und Etherline EPIC Data Cat. 6A

Für den Einsatz in EMV-kritischer Umgebung produziert Lapp eine Reihe neuer EPIC-Data-Steckverbinder: zum Beispiel den EPIC Data Profibus Pro und den x-codierten Etherline EPIC Data Cat. 6A. Durch einfaches Plug & Play können die Steckverbinder schnell installiert werden.

Der neunpolige EPIC-Data-Profibus-Pro-Steckverbinder besteht aus robustem Vollmetall. Das garantiert eine sichere Netzanbindung und einen hohen Funktions- und Ausfallschutz in rauer Umgebung. Den Steckverbinder gibt es mit 35°-, 90°- oder axialem Kabelabgang mit M12- oder Federklemmen-Anschluss. Weitere Vorteile sind ein erweiterter Temperaturbereich von –20 bis + 70 °C, 200 Steckzyklen, minimale Übertragungsdämpfungen und eine integrierte Diagnoseschnittstelle mit unverlierbarer Abdeckkappe bei der 35°- und der 90°-Version.