Folienkondensatoren Für Spannungen bis 1,2 kV geeignet

^Langlebige und zuverlässige Folienkondensatoren

Die DC-Link-Folienkondensatoren der Serie MKP 1848 produziert Vishay in unterschiedlichen Ausführungen: als 2-Pin- bzw. 4-Pin-Ausführung mit Kapazitätswerten zwischen 1 µF und 400 µF sowie als kundenspezifische, auf IGBT montierbare Ausführung mit Werten bis 6000 µF.

Der zulässige Spannungsbereich beginnt bei 400 V(DC) und reicht bis 1200 V(DC), und dies bei Umgebungstemperaturen bis 85 °C. Die Bauteile entsprechen dem IEC-61071-Standard und eignen sich für hohe Rippleströme. Zum Einsatz kommen sie in Motorsteuerungen bei Pumpen, Gabelstaplern, Aufzügen und Torantrieben sowie in Schweißgeräten und Röntgengeräten. Im Bereich Erneuerbare Energien kommen sie in Windenergieanlagen und in Solarwechselrichtern zum Einsatz.