Oszillatoren Erreichen mit 1 ps geringste Phasen-Jitter-Werte

ECSpressCON - konfigurierbare Low-Jitter-Oszillatoren
ECSpressCON - konfigurierbare Low-Jitter-Oszillatoren

Der Hersteller ECS Inc. hat eine neue Produktfamilie von frei konfigurierbaren Oszillatoren unter dem Namen ECSpressCON vorgestellt. Deren bestmögliche Frequenzstabilität über den industriellen Arbeitstemperaturbereich von -40~ bis +85°C beträgt ±20 ppm.

Angeboten wird die ECSpressCON-Serie mit HCMOS- (10 ~ 250 MHz), LVDS- (10 ~ 1500 MHz) oder LVPECL-Ausgangssignal  (10 ~ 1500 MHz). Mit Phasen-Jitter Werten von lediglich 1ps typ. ist die Baureihe im Vertrieb der WDI AG für Applikationen mit hohen Ansprüchen geeignet.

Die gängigen SMD-Bauformen 7 x 5 mm2, 5 x 3.2 mm2, 3.2 x 2.5 mm2 sowie 2.5 x 2 mm2 stehen zur Auswahl. Betrieben wird die Serie wahlweise mit 3.3 V oder 2.5 V Versorgungsspannung. Die Lieferzeit für Muster beträgt nur wenige Tage; Serienmengen von bis zu 20.000 Stück werden innerhalb von zwei Wochen geliefert.