Kunststoffgehäuse Ein Konzept für zahlreiche Applikationen

Die Gehäuselinie BLOB wurde zweiteilig entwickelt und besteht aus jeweils einem Ober- und Unterteil
Die Gehäuselinie BLOB wurde zweiteilig entwickelt und besteht aus jeweils einem Ober- und Unterteil

Die Mobilgehäuse-Reihe BLOB wurde im Hause OKW Gehäusesysteme zweiteilig entwickelt und besteht aus jeweils einem Ober-/Unterteil. Lieferbar ist es in den Standardfarben Grauweiß (RAL 9002) oder Lava (NCS S 7502-B) sowie in dem hochwertigen Material ABS (UL 94 HB).

Je nach Anforderung stehen drei unterschiedliche Typen zur Auswahl:

  • Die Version UNIT in den Maßen 130 x 60 x 30 mm kann gleichzeitig mit einer Hand gehalten und bedient werden – sowohl mit der linken, wie auch der rechten Hand.
  • Mit CONTROL steht ein Gehäuse zur Verfügung, das mit der einen Hand gehalten und der anderen bedient werden kann. Je nach Lage und Definition des Anzeige- und Bedienfeldes ergeben sich unterschiedliche, sensorisch wahrnehmbare Greifmöglichkeiten. Die Abmessungen belaufen sich auf 114 x 76 x 31 mm.
  • PANEL schließlich steht für ein Hand- und/oder Tischgehäuse in der Größe 200 x 165 x 36 mm, das mit zwei Händengehalten oder auf eine Tischfläche abgelegt und bedient werden kann. Die beiden symmetrischangeordneten Halteflächen zeigen dem Benutzer eine eindeutige Orientierungdes Produktes.

Die beiden letzteren Versionen verfügen jeweils über eine abgesetzte Mulde, mit welcher Sonderfunktionen deutlich hervorgehoben werden können. Die Stromversorgung kann sowohl intern über Rund-/Knopfzellen sowie über eine externe Kabelzufuhrerfolgen. Im Zubehörprogramm befinden sich bereits entsprechende Batterie-Clips, Knopfzellen-Halter und Kabeltüllen.

Mit Hilfe der optional erhältlichen Dichtung kann die Schutzart IP 54 erreicht werden.