»Grüne« Bauelemente

Experimentierbaukasten:
Wirkung induktiver Bauelemente erforschen

Würth Elektronik eiSos und Texas Instruments haben in Zusammenarbeit mit Prof. Nicolas Femia von der Universität Salerno in Italien einen Lernbaukasten entwickelt. Das Texas Instruments Power Management Lab Kit (TI-PMLK) hilft Studenten und Fachleuten, die Auswirkungen induktiver Bauelemente auf ein Netzteil zu untersuchen und zu verstehen. Die Leiterplatte besteht aus zwei unabhängigen Abwärtswandlern mit sechs verschiedenen Induktivitäten. Bei beiden Schaltkreisen lassen sich die Betriebsarten und die Schaltfrequenz von 100 bis 700 kHz einstellen. Des Weiteren verfügt das Board über einen passierbaren EMV-Eingangsfilter, einen Überspannungs-, Überstrom- und Verpolschutz sowie integrierte Shunt-Monitore zur Strommessung. Zudem gibt es ein Buch mit detaillierten Versuchsreihen. Darin sind sechs Experimente enthalten, die in Eigenregie durchgeführt werden können. Das Kit ermöglicht die Analyse von Induktivitäten, die Abschätzung von Gleich- und Wechselstromverlusten sowie die Messung von Rippelstrom und -spannung.

Experimentierbaukasten: Wirkung induktiver Bauelemente erforschen

Würth Elektronik eiSos und Texas Instruments haben in Zusammenarbeit mit Prof. Nicolas Femia von der Universität Salerno in Italien einen Lernbaukasten entwickelt. Das Texas Instruments Power Management Lab Kit (TI-PMLK) hilft Studenten und Fachleuten, die Auswirkungen induktiver Bauelemente auf ein Netzteil zu untersuchen und zu verstehen. Die Leiterplatte besteht aus zwei unabhängigen Abwärtswandlern mit sechs verschiedenen Induktivitäten. Bei beiden Schaltkreisen lassen sich die Betriebsarten und die Schaltfrequenz von 100 bis 700 kHz einstellen. Des Weiteren verfügt das Board über einen passierbaren EMV-Eingangsfilter, einen Überspannungs-, Überstrom- und Verpolschutz sowie integrierte Shunt-Monitore zur Strommessung. Zudem gibt es ein Buch mit detaillierten Versuchsreihen. Darin sind sechs Experimente enthalten, die in Eigenregie durchgeführt werden können. Das Kit ermöglicht die Analyse von Induktivitäten, die Abschätzung von Gleich- und Wechselstromverlusten sowie die Messung von Rippelstrom und -spannung.