Industrie-Tastaturen Bestückt mit kapazitiven Schaltelementen

Industrie-Tastaturen mit kapazitiven Schaltelementen
Industrie-Tastaturen mit kapazitiven Schaltelementen

Die Müller Industrie-Elektronik GmbH bietet mit der neuen Serie der touchM Industrie-Tastaturen mit kapazitiver Schalttechnologie eine robuste Lösung für die hygienische Steuerung und Dateneingabe sowie für den Einsatz in rauem industriellen Umfeld.

Für das Gehäuse der Industrie-Tastaturen-Serie kommt das besonders widerstandsfähige Material LG HI-MACS Acrylstein zum Einsatz, das in diversen touchM-Bediengeräten erfolgreich erprobt wurde. Das Material erfüllt sowohl die Hygiene-Kriterien des LGA-Siegels als auch die Anforderungen der NSF-Normen und bildet eine verschmutzungsresistente und hermetisch dichte Oberfläche, die sich mit aggressiven Desinfektionsmitteln reinigen lässt.

Kundenspezifische Anforderungen hinsichtlich Design, Benutzerfreundlichkeit und Konstruktion stehen bei der Entwicklung der neuen touchM Industrie-Tastaturen im Vordergrund. So sind als OEM-Versionen auch Materialien wie Glas, Mineralglas und Echtholz denkbar.