electronic sensor+resistor GmbH Bei Betriebstemperaturen bis 350 °C im Einsatz

Präzisions-Drahtwiderstände
Präzisions-Drahtwiderstände

Neu im Programm der electronic sensor+resistor GmbH sind Präzisions-Drahtwiderstände. Im Vergleich zu Metallfilm- Widerständen bieten diese eine höhere Belastbarkeit bei Transienten und Impulsen.

Weitere Merkmale sind ein geringeres Stromrauschen und eine bessere Langzeitstabilität, sowie Betriebstemperaturen bis 350 °C. Für frequenzkritische  Anwendungen werden nichtinduktive Widerstände mit bifilarer Wicklung angeboten. Der extrem niedrige Temperaturkoeffizient wird durch ein spezielles Drahtmaterial erreicht.

Die Widerstände in Durchstecktechnik werden in zylindrischer oder rechteckiger und wahlweise in liegender oder stehender Bauform gefertigt. Weiter gibt es Varianten in SM-Technik. Die Wertebereiche sind je nach Bauform von 0,02 bis 6 MΩ.

Die von electronic sensor+resistor produzierten Präzisionswiderstände haben – je nach Größe – bis zu 15 W Leistung. Weiter werden drahtgewickelte Leistungs-Widerstände in Kühlkörpern bis zu 300 W angeboten.