EMV-Filter Ableitstrom auf 2 µA reduziert

EMV-Einbaufilter der Baureihe FN 2450
EMV-Einbaufilter der Baureihe FN 2450

Die EMV-Einbaufilter der Baureihe FN 2450 haben die Zulassung durch UL erfolgreich bestanden. Sie zeichnen sich durch den geringen Filterableitstrom aus, der – je nach Ausführung – 0,002 bis 0,73 mA beträgt.

Sie eignen sich für den Einsatz mit allstromsensitiven FI-Schutzschaltern und erfüllen zudem die strengen Anforderungen der IEC/EN60601-1, was den vorbehaltlosen Einsatz in der Medizintechnik ermöglicht.

FN-2450-Filter sind für Nennströme von 6 bis 20 A (bis 55 °C ohne De-Rating) für Einphasennetze ≤250 V(AC) ausgelegt.