Certified Rutronik Engineer Rutronik zeichnet Mitarbeiter aus

Kürzlich zeichnete Rutronik 28 Mitarbeiter mit dem Titel »Certified Rutronik Engineer« aus.

Technische Kompetenz über alle Produktbereiche hinweg: Dafür steht der Titel »Certified Rutronik Engineer«, den Rutronik-Mitarbeiter im Rahmen einer Seminarreihe erwerben können. Anfang November fand zum vierten Mal im Rahmen einer kleinen Feier die Übergabe der Zertifikate an die Absolventen statt.

Der Lehrgang besteht aus mehreren Modulen, die sich am Produktportfolio von Rutronik orientieren: Grundlagen Elektrotechnik, Informationstechnologie, Passive Bauelemente, Aktive Bauelemente 1 bis 4, Elektromechanische Bauelemente, Storage & Displays sowie Boards, Embedded und Wireless. Insgesamt erstrecken sich die Schulungen über mehrere Monate und insgesamt 120 Stunden. Der Lehrgang steht auch Mitarbeitern von Kunden und Herstellern offen.

Schulungsleiter Rainer Hügin zog in seiner Rede Bilanz: Seit 2011, als die ersten Seminare durchgeführt wurden, sei das Angebot im Rahmen der 2012 gegründeten Rutronik-Academy stetig erweitert worden. Auch EDV-Schulungen zu Excel und PowerPoint gehören zum Schulungsprogramm. Sowohl Präsident Helmut Rudel als auch CEO Thomas Rudel liege die Weiterbildung der Mitarbeiter am Herzen. »Aus diesem Grund freuen wir uns, zum bereits vierten Mal Kolleginnen und Kollegen als Certified Rutronik Engineer auszuzeichnen. Bisher haben insgesamt 390 Teilnehmer an den Schulungen teilgenommen und 109 davon den Lehrgang abgeschlossen. Hinzu kommen 282 Teilnehmer von 87 externen Partnern«, sagt Hügin.