Conrad Business Supplies Riesiges Angebot an Entwicklungs- und Prototyping-Kits

Breite Palette von Kits und Tools von führenden Halbleiterherstellern
Breite Palette an Kits und Tools von führenden Halbleiterherstellern

Conrad Business Supplies erweiterte sein bereits sehr umfangreiches Angebot an Entwicklungs- und Prototyping-Kits auf nunmehr über 5000 Artikel. Zu den Neuerungen zählen Produkte von Herstellern wie Microchip Technology, Texas Instruments, Freescale Semiconductor, STMicroelectronics, 4D Systems, Embedded Artists und MikroElektronika.

Ein spezielles Produkt ist nun auch Teil von Conrads Angebot an Entwicklungskits: das SimpleLink Wi-Fi CC3200 LaunchPad, CC3200-LAUNCHXL. Diese Evaluierungsplattform wurde von Texas Instruments für die CC3200 Wireless Mikrocontroller (MCU) entwickelt. Die programmierbare MCU bietet integrierte WiFi-Anbindung. Das Board unterstützt die Emulation, enthält Sensoren und ist sofort betriebsbereit.

Ebenfalls neu im Angebot sind TIs LaunchPad Evaluierungs-Kits, die Freescale Freedom Entwicklungsplattformen, das STM32 Nucleo & Discovery Entwicklungsboard, die Microchip PIC32 chipKIT Produkte und viele andere professionelle Design- und Entwicklungstools. Sie unterstützen ein schnelles Prototyping von Anwendungen mit Embedded-Prozessoren und verschiedene Open-Source-Softwarelösungen sowie Hardware-Zubehör/Add-on-Boards von Drittanbietern.

Das von DSPRobotics designte und von MikroElektronika entwickelte sowie gefertigte FlowPaw ist ein Kit, das speziell für Macher, junge Entwickler und Studenten angeboten wird. Das „tatzen“-förmige Board wird mit vier modularen Sensor- oder Aktuator-„Krallen“ ausgeliefert, die zusammen mit der integrierten FlowStone-Programmierumgebung eine intuitive, grafisch basierte und somit einfache Entwicklung ermöglichen