Digi-Key knackt 2-Mrd.-Dollar-Schwelle Nächstes Jahr geht es erst richtig los

Neues Logistikgebäude der Superlative

Das hilft aber bei den knappen Lager- und Lieferkapazitäten in Thief River Falls nicht weiter, wo man sich auf elektronische Komponenten konzentriert. Deshalb hat Digi-Key ambitionierte Erweiterungspläne am Hauptstandort in Thief River Falls. Der erste Spatenstich für ein neues Logistikgebäude mit 204.000 m2 Nutzfläche auf mehreren Ebenen steht für April 2018 an, sobald der Boden wieder frostfrei ist. Dazu wird eine derzeit 93.000 m2 große Parkplatzfläche weichen. Ein neuer Parkplatz wurde bereits daneben angelegt. Das neue Gebäude wird über eine Brücke mit dem bisherigen Logistikzentrum verbunden. Der Bau soll etwa eineinhalb Jahre dauern und weitere eineinhalb Jahre dann die Ausrüstung mit Logistikanlagen. So dass, in drei Jahren eine Gesamtfläche von knapp 300.000 m2 zur Verfügung steht.

Bilder: 6

Logistikgebäude der Superative.

Erweiterungsbau bringt Verdreifachung der Logistikfläche.