Industrial Internet of Things Mulit-Sensor-Komponente überwacht Arbeitsbedingungen

Der MuSeOn 1.1 hat ein duales RFID-Interface und sitzt in einem IP65-Gehäuse.

Arrow Electronics, ON Semiconductor und Geniatech stellen eine IoT-Plattform vor: Fünf Sensoren messen die Arbeitsumgebung, Cloud-Analytics helfen bei der Echtzeit-Auswertung.

Arrow Electronics bietet Kunden in Zusammenarbeit mit ON Semiconductor und Geniatech die industrielle IoT-Plattform MuSeOn 1.1, die zum Beispiel eine optimierte Arbeitsplatzsicherheit ermöglicht. Laut Mitteilung handelt es sich bei dem Gerät um eine tragbare Multi-Sensor-Komponente, die auf dem RSL10 Sensor Development Kit von ON Semiconductor basiert. RSL10 ist ein energiesparendes Radio System on Chip (SoC) mit Bluetooth 5-Technik. Die Komponente wird federführend von Geniatech entwickelt und ist exklusiv bei Arrow Electronics erhältlich.

Luftqualität, Feuchtigkeit, Druck, Temperatur und mehr

Die entwickelte Plattform ist mit fünf Industrie-geeigneten Sensoren für die Messung, Erfassung und Identifikation variierender Umgebungsbedingungen ausgestattet. »MuSeOn 1.1 ist eine Komplettlösung, die in Echtzeit Einblicke in aktuell vorherrschende Arbeitsplatzbedingungen gewährt«, erklärt Aiden Mitchell, IoT Global Vice President bei Arrow Electronics. Die Komponente verfügt über Luftqualitäts-, Feuchtigkeits-, Druck- und Temperatursensoren und gewährleistet sowohl die Erfassung der Bewegungsaktivität als auch eine Indoor-Navigation und Indoor-Ortung. Zudem wurden ein Umgebungslichtsensor mit großer Reichweite und ein omnidirektionales Stereo-Digitalmikrofon integriert.

Cloud-Services für Echtzeit-Auswertung

Die Einbindung in drahtlose lokale Netzwerke und Cloud-Services mache es für anwendende Unternehmen möglich, Arbeitsbereiche in Echtzeit zu überwachen. »Die Verbindung aus Sensordaten und Cloud-Analytik, die durch das IoT-Ökosystem von Arrow bereitgestellt wird, trägt wesentlich dazu bei, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern, die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien zu erhöhen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Risiken in ihrem Arbeitsumfeld zu schützen«, meint Mitchell.

MuSeOn 1.1 hat ein duales RFID-Interface und sitzt in einem IP65-Gehäuse. Mit dem RSL10 von ON Semiconductor kommen ein On-Board Prozessorkern, mehrere Peripheriegeräte, integriertes Energiemanagement und ein großer interner Speicher. Arrow liefert die industriellen Gateways basierend auf dem IoT Developer Board 4 von Geniatech und unterstützt bei der Integration in die am Markt führenden Cloud-Plattformen. Damit leiste die Plattform einen hohen Sicherheitsstandard bei minimalem Benutzeraufwand.

Neben dem Einsatz zur optimierung der Arbeitsplatzsicherheit sei ein breites kommerzielles Anwendungsspektrum möglich, behauptet JinJun Fang, CEO bei Geniatech. »Durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Umgebungssensoren und dem RSL10 Radio System on Chip eröffneten sich für den RSL10 Sensor Kit nahezu grenzenlose Möglichkeiten«, kommentiert auch Wiren Perera, Head of IoT bei ON Semiconductor.