Info-Portal von Farnell Interessantes und Neues zum Internet der Dinge

Interessantes und Neues zum Internet der Dinge
Interessantes und Neues zum Internet der Dinge

Farnell element14 hat Nutzern in seinem IoT-Hub interessante neue Inhalte bereitgestellt. Der IoT-Hub ist in englischer, französischer, deutscher und polnischer Sprache verfügbar.

Innerhalb des IoT-Hub finden Besucher neben spannenden Nachrichten und Artikeln zum Thema IoT auch Fallstudien, Produkte und Interviews sowie Fachartikel, die verschiedene Einsatzmöglichkeiten für IoT-Anwendungen beleuchten. Zu den neuen Inhalten im Hub zählen unter anderem:

  • Design-Optionen für Bluetooth Low Energy – In der mittlerweile fünften Version von Bluetooth ist es nun möglich, die drahtlose Datenübertragung genau auf die Bedürfnisse einer Anwendung abzustimmen. Der Artikel beschäftigt sich mit den Faktoren, die bei der Integration von BLE in Endgeräte zu berücksichtigen sind, angefangen bei HF-Antennenoptionen und Protokoll-Unterstützung bis hin zur Umsetzung von APIs.
  • Im Artikel »Wearable-Technologie: Was genau ist das und warum ist sie so beliebt« werden die neuesten Innovationen auf dem Wearables-Markt, angefangen bei intelligenten Kleidungs- und Schmuckstücken bis hin zu Smart Tattoos, erörtert. Anschließend geht Farnell element14 auf die Designansätze ein, die Systementwicklern derzeit zur Verfügung stehen.
  • Der Artikel »Was gibt es Neues im Internet der Dinge?« befasst sich mit vier Schlüsselthemen innerhalb des Internets der Dinge – Sensoren, Power-Management, Sicherheit und Konnektivität – und stellt einige der neuesten und aufregendsten Entwicklungen in diesen Bereichen vor. Zudem wird der Zusammenhang zwischen dem IoT und künstlicher Intelligenz (KI) erläutert und die Frage geklärt, wie der Einsatz von Cloud-Technologie dazu beitragen kann, immer ehrgeizigere IoT-Projekte zu umzusetzen.