Vertriebspartnerschaft Haug vermarktet chinesischen Pulverkern-Hersteller

Ab Oktober 2014 ist bei jedem der drei Partner das Sortiment aller erhältlich. Dazu haben sich die Firmen in einer Vertriebskooperation organisiert, deren Führungsteam aus allen Geschäftsführern besteht.
Seit Oktober 2014 ist bei jedem der drei Partner das Sortiment aller erhältlich. Dazu haben sich die Firmen in einer Vertriebskooperation organisiert, deren Führungsteam aus allen Geschäftsführern besteht.

Die Haug Vertriebs GmbH & Co. KG hat die Pulver- und Schalenkern-Palette des chinesischen Herstellers Zhejiang NBTM KeDa Magnetoelectricity (KDM) in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen.

KDM produziert neben magnetischen Pulverkernen auch Eisenpulverkerne und überdies Schalenkerne. Gegründet wurde das Unternehmen nördlich von Hangzhou im Jahre 2000.

Die Haug Vertriebs GmbH & Co. KG wiederum ist der Partner in der Haug Gruppe, zu dem auch die Repro Elektronik und die Henskes Electronic Components gehören. Schwerpunkte der Vertriebspalette sind passive Bauelemente, Ringbandkerne, magnetische Abschirmungen und Dauermagnete.