Mouser und TE Connectivity E-Book zeigt Robotik-Trends im Einsatz

Das enlischsprachige E-Book untersucht den Einsatz von Robotics-Lösungen.

In der Industrie bietet das Internet der Dinge viele Möglichkeiten. Mouser und TE Connectivity informieren über Steckverbindungen im Einsatz für die Automatisierung.

Mouser Electronics kündigt ein neues E-Book in Zusammenarbeit mit TE Connectivity an. Der Leitfaden soll neue Funktionen und Anwendungen in der Industrie-Robotik zeigen. In „Solutions for Robots and Robot Control“ informieren Ingenieure und Fachexperten von Mouser und TE über neue Robotik-Technologien im Fertigungsbereich.

Konnektivität, Digital Twins und Cobots

Ein besonderer Schwerpunkt liege laut Pressemitteilung auf dem industriellen Internet der Dinge (IIoT). Roboter bieten vielfältige Möglichkeiten, Fabriken und Lager umzugestalten und dem wachsenden Bedarf an flexibler Produktion bei hoher Qualität gerecht zu werden. Gleichzeitig können die Lösungen eine massenhafte Bedarfsanpassung ermöglichen. Das E-Book untersucht Schlüsseltechnologien für die industrielle Automatisierung wie hochleistende Konnektivität, Digital Twins und kollaborative Roboter (Cobots).

Teil des Inhalts sind auch Produktinformationen zu den sogenannten Intercontec Steckverbindungen von TE. Mit modularen Architekturen bieten diese anwendenden Ingenieuren viele Kombinationsmöglichkeiten. Detaillierte Anleitungen sollen Lesern dabei eine umfassende Auflistung der Lösungen im Einsatz für die Automatisierung geben. Zusätzlich sind Links und direkte Bestellinformationen zu TE-Produkten wie den Mikromotor-Steckverbindungen und den D-Subminiature-Steckverbindungen der Amplimite-Reihe enthalten.