RS Components Drei neue Mini-SPSen von Barth Elektronik sind lieferbar

Neue Barth Mini-PLCs sind Arduino-kompatibel
Neue Barth Mini-PLCs sind Arduino-kompatibel

RS Components (RS) hat seinen Kunden mitgeteilt, dass die vor kurzem heraus gekommene STG-800-Reihe an Mini-SPSen des Herstellers Barth Elektronik jetzt auch über die Arduino-Software programmierbar ist.

RS ist der exklusive globale Distributor für die STG-800 Mini-SPS-Baureihe, die eine hardwareorientierte Mikrocontroller-Programmierung mit geringem Strombedarf in einem kleinen Formfaktor bietet. Als Ergänzung dazu stellt der Hersteller Barth nun ein kostenloses Software-Patch für die neueste Arduino IDE (Integrated Development Environment) zur Unterstützung aller Modelle im STG-800-Sortiment zur Verfügung.

Die drei STG-800 Mini-SPSen basieren auf einem 32-Bit ARM-Cortex-Prozessor, der einen großen Fortschritt im Bereich der Performance bedeutet. Neben der Arduino IDE können die SPSen über die etablierte miCon-L-Software programmiert werden. Die Open-Source-C-Programmierung mit der Software-Suite KEIL μVision ist ebenfalls möglich. Alle PLCs enthalten zehn I/O- und eine CAN-Schnittstelle, welche die Kommunikation mit externen Geräten ermöglichen.