Bürklin GmbH & Co. KG Distributionsvertrag mit Molex geschlossen

(v.l.n.r.) Alfred Lipp, Leiter Vertrieb und Marketing von Bürklin Elektronik; Markus Lorenz, European Industrial Distribution Sales Manager von Molex; Kai Notté, Produktmanager von Bürklin Elektronik
(v.l.n.r.) Alfred Lipp, Leiter Vertrieb und Marketing von Bürklin Elektronik; Markus Lorenz, European Industrial Distribution Sales Manager von Molex; Kai Notté, Produktmanager von Bürklin Elektronik

Bürklin Elektronik, Distributor qualitativ hochwertiger elektronischer Bauteile, hat mit Molex in Europa einen Distributionsvertrag für das Industrieprogramm geschlossen. Es können nun rund 34.500 Artikel aus dem Industrial Segment von Molex über Bürklin Elektronik bezogen werden.

Aus dem kompletten Sortiment werden in einem ersten Schritt ca. 620 Produkte ab Lager zu bestellen sein, knapp 34.000 Produkte werden im Angebotssortiment gelistet.

Markus Lorenz, European Industrial Distribution Sales Manager von Molex, zur Vertragsunterzeichnung: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Bürklin Elektronik. Der Distributionsvertrag untermauert die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die es bereits im Vorfeld gab.“

Ergänzend fügte Alfred Lipp, Leiter Vertrieb und Marketing von Bürklin Elektronik, noch hinzu; „Die Kunden werden von diesem Schritt profitieren, denn Sie bekommen bei uns alle Produkte von Molex Industrial aus einer Hand“.