Portfolio um TE-Connectivity-Produkte ausgeweitet Berührungslose Verbinder für industrielle Maschinen

ARISO Verbinder von TE Connectivity
ARISO Verbinder von TE Connectivity

RS Components (RS) hat die neue Produktreihe ARISO von TE Connectivity vorgestellt. Dahinter verbirgt sich ein hybrides Verbindungssystem für die berührungslose Daten- und Energieübertragung und ermöglicht Konnektivität über kurze Entfernungen ohne physische Verbindung.

Anders als konventionelle Kabelverbindungen nutzen ARISO-Verbinder ein induktives magnetisches Kopplungssystem zwischen Sender und Empfänger (Durchmesser 30 mm, Länge 80 mm) und benötigen daher keinen physischen Kontakt. Über die Verbindungen können Daten- und Energieübertragungen nicht nur in Luft, sondern auch in Fluiden, Öl oder Wasser erfolgen. Falls ein metallischer Fremdkörper zwischen Sender und Empfänger gerät, erfolgt eine automatische Abschaltung.

Die bei RS Components erhältliche ARISO-Serie kann aufwendige und teure Kabelbaumkonstruktionen und Gleitringe ersetzen und Bauformen von Verbindungen ermöglichen, die vorher nicht realisierbar waren. Sie umfasst fünf berührungslose Stecker und Buchsen; zudem gibt es die Möglichkeit der Verbindung zu konventionellen Systemen über M12-Kabel.

Aufgrund der dynamischen Anpassung wird die Verbindung auch bei Verschiebungen und Bewegungen aufrechterhalten. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Winkeländerungen oder Drehbewegungen handelt. Dadurch sind die Verbindungen auch äußerst beständig gegenüber Vibrationen.