Attraktiv für Bewerber Rutronik hat neues Karriereportal

Ein Blick auf das neue Karriereportal von Rutronik.
Ein Blick auf das neue Karriereportal von Rutronik.

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften ist hoch wie nie. Unternehmen bemühen sich offensiv um neue Mitarbeiter, denn die klassische Ansprache über Stellenanzeigen genügt nicht mehr. Rutronik startet aus diesem Grund ein neues Karriereportal.

»Die Erwartungen der Bewerber haben sich gewandelt. Mit dem Portal www.rutronik-careers.com reagieren wir darauf. Wir möchten die Wahrnehmung von Rutronik als attraktivem Arbeitgeber erhöhen und nicht nur reine Informationen vermitteln, sondern auch einen authentischen Eindruck der Arbeit bei uns geben«, sagt Dominik Schmidt, Leiter Personalentwicklung und Recruiting bei Rutronik. »Dazu ist auch eine frischere Art der Kommunikation nötig.«

In Zusammenarbeit mit einer externen Agentur hat das Unternehmen deshalb die bisherige Kommunikationspolitik analysiert und herausgearbeitet, wie man die Stärken und Vorteile von Rutronik noch deutlicher in den Fokus rücken kann. »Focus Money hat uns im vergangenen Jahr in drei Kategorien als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet«, meint Schmidt. Laut Focus Money sind jedoch neben einer überdurchschnittlichen Bezahlung auch weiche Faktoren bei der Entscheidung für einen potenziellen Arbeitgeber entscheidend, darunter Weiterbildungsmöglichkeiten, Work-Life-Spirit und Authenzität.

Alles über Karrieremöglichkeiten in vier Rubriken

Dem trägt Rutronik mit seinem Portal www.rutronik-careers.com Rechnung: In vier Kategorien zeigt das Portal Facetten des Arbeitens bei Rutronik. Unter »World« finden Bewerber schnelle Fakten zum Unternehmen, dem Portfolio von Rutronik und den Zielmärkten. »Heartbeat« bietet neben einer schnellen Übersicht über die verschiedenen Karrierewege für Auszubildende, Studenten, Absolventen und Professionals auch Informationen zu Zusatzleistungen wie Gesundheitsvorsorge und Weiterbildung.

Einen Einblick in ihre Arbeit geben Rutronik-Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen in der Rubrik »Stories« – teils in Interview- und teils in Videoform. Die vierte und für viele Bewerbungswillige vielleicht wichtigste Kategorie »Jobs« listet alle Stellenangebote auf einen Blick. Interessierte können die ausgeschriebenen Stellen nach ihren Vorstellungen filtern oder eine Initiativbewerbung verschicken.