sps ipc drives 2012 Und noch ein Rekord!

Das Logo der SPS IPC Drives
Das Logo der SPS IPC Drives

Die SPS IPC Drives wurde einmal mal ihrem Ruf gerecht, immer neue Rekorde zu liefern: Der Branchentreff in Nürnberg hat mit 56874 Besuchern den Spitzenwert vom letzten Jahr übertroffen!

Am 29. November um 17 Uhr schloss SPS IPC Drives in Nürnberg für dieses Jahr seine Pforten. Aber nicht, ohne noch den nächsten Spitzenwert zu vermelden: Mit 56.874 Fachbesuchern stellte der Branchentreff den Besucherrekord vom letzten Jahr ein. In 2011 kamen 56.321 Interessierte aus aller Welt nach Nürnberg, um sich dort über die Trends der Automatisierungsbranche zu informieren.

Die nächste SPS IPC Drives findet vom 26. bis 28. November 2013 statt.

Hier nun die Messezahlen im Überblick:

  2012 2011
 Aussteller 1.458 1.429
 Besucher 56.874 56.321
 Kongressteilnehmer 386 349
Die SPS IPC Drives 2012 in Zahlen
Bilder: 38

SPS IPC Drives

Messeimpressionen von der Automatisierungsmesse in Nürnberg

Auch die Aussteller waren zufrieden. Hier ein paar Stimmen von der Messe:

»Hier ist die Suche nach integralen Lösungen das Thema der Messe. Es gibt nichts Vergleichbares in Deutschland. Für uns ist die SPS IPC Drives die Leitmesse zur Automatisierung. Gemeinsam mit dem Veranstalter werden wir Aussteller die Internationalisierung der Messe noch weiter vorantreiben. Für die Demonstration von komplexeren Applikationen und Systemen ist sie unverzichtbar«, so Hans Sondermann, Managing Director bei SEW Eurodrive.

Till Schreiter, Vorsitzender der Geschäftsführung und Leiter der Division Industrieautomation und Antriebe Deutschland bei ABB Automation Products GmbH, schätzt die Qualität der Besucher: »Die SPS IPC Drives ist die Messe, die in die Tiefe geht. Hier kommen die Besucher mit hohem Sachverstand. Für uns ist ein wesentlicher Aspekt, dass wir hier mit mittelständischen Unternehmen – auch aus der Region – reden. Dieser persönliche Kontakt auf einer Messe ist für uns unersetzlich.«

»Wir haben dieses Jahr besonders große Neuigkeiten auf dem Stand präsentiert. Auf der SPS IPC Drives treffen wir die Techniker, die direkt mit unseren Produkten arbeiten oder die technischen Entscheider. Hier bekommen wir hier direktes, professionelles Feedback. Deshalb haben wir uns die SPS IPC Drives als Leitmesse für unsere technischen Innovationen ausgesucht«, so Heinz Eisenbeiß, Director Marketing & Promotion bei Siemens-Sector Industry, Industry Automation.