Hannover Messe Digital Days Start-up Award geht an indonesisches Unternehmen

Zum ersten Mal verlieh die Deutsche Messe den Hermes Award in der Kategorie »Start-up«.
Zum ersten Mal verlieh die Deutsche Messe den Hermes Award in der Kategorie »Start-up«.

Erstmals hat die Deutsche Messe den Hermes Award in der Kategorie Start-up verliehen. Erster Preisträger ist ein junges Unternehmen aus Indonesien, dem Partnerland der Hannover Messe 2021. Die Ehrung fand im Rahmen der Digital Days statt.

Geehrt wurde das indonesische Start-up »Mitra Sejahtera Membangun Bangsa« für ein Smart-Farming-4.0-Projekt. Bei dem ausgezeichneten Produkt handelt es sich um ein Sensornetzwerk. Es ist mit einer Datenbank verbunden und ermöglicht Landwirten über eine App, ihre Felder entsprechend den Wetterbedingungen und der Bodenbeschaffenheit zu düngen und zu bewässern. Außerdem erhalten die Landwirte in Echtzeit Informationen über die Bodenbeschaffenheit und die zu erwartenden Wetterbedingungen. Um die Vorhersagen und die daraus resultierenden Empfehlungen kontinuierlich zu verbessern, nutzt das System künstliche Intelligenz. So können Ertrag und Qualität der erzeugten landwirtschaftlichen Produkte gesteigert werden. Gleichzeitig verbrauchen die Landwirte mithilfe des bedarfsorientierten Einsatzes weniger Düngemittel und Wasser, was den Landwirten selbst sowie der Umwelt zugutekommt.   

Die Verleihung des ersten Start-up Awards erfolgte am 14. Juli im Rahmen der Hannover Messe Digital Days. Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft und Vorsitzender der Jury, sagte: »Start-ups sind Innovations-Katalysatoren: Als Brücke zwischen Forschung und Industrie überführen sie neue Entwicklungen und Technologien schnell in die Anwendung und bringen sie in den Markt. Es freut mich ganz besonders, mit Mitra Sejahtera Membangun Bangsa ein Unternehmen auszuzeichnen, das mit einer KI-Anwendung gleich mehrere Herausforderungen unserer Zeit adressiert, darunter die Qualität von Nahrungsmitteln, den Einsatz von Düngemitteln sowie den sparsamen Einsatz von Ressourcen«.

Mit dem Hermes Start-up Award zeichnet die Deutsche Messe ab sofort jährlich ein Unternehmen aus, das nicht älter als fünf Jahre ist und dessen Produkt technisch besonders ausgeklügelt ist.