Intelligenter Schrittmotor Schnelle Positionierung bis 5000 U/min

Die PANdrive-Antriebe sind auch für den Standalone-Betrieb geeignet.
Die PANdrive-Antriebe sind auch für den Standalone-Betrieb geeignet.

Trinamic erweitert seine Produktfamilie PANdrive um einen Antrieb, der ein besonders schnelles Positionieren mit bis zu 5000 Umdrehungen pro Minute erlaubt. Zu seinen Features zählt die geräuschlose Stromregelung StealthChop.

Der PD-3-1241 integriert die vollkommen geräuschlose StealthChop-Stromregelung der zweiten Generation und die sensorlose, lastabhängige Stromregelung CoolStep. Der magnetische SensOstep-Encoder ermöglicht auch bei niedrigen Drehzahlen und im Stillstand eine sichere Schrittverlusterkennung.  

Der 42-mm-Motor des PD-3-1241 ist mit speziellen Hochstrom-Wicklungen ausgerüstet.  Er verfügt wie alle PANdrives über aktuelle Motion- und Motorsteuerungs-Funktionen. Die Kommunikation mit einer PLC oder einem anderen Host ist wahlweise über ein RS-485 oder CAN möglich. Daneben werden Varianten angeboten, die TMCL oder das Industrie-Standard-Protokoll CANopen unterstützen. Mit der kostenlos verfügbaren TMCL-IDE kann das Modul auch für den Standalone-Betrieb programmiert werden.

Der Antrieb ist für Versorgungsspannungen von 12 V bis 24V ausgelegt. Bei 24 V erreicht er mit einem maximalen Phasenstrom von 3 A bis zu 5000 Umdrehungen pro Minute. Ein integrierter SixPoint-Rampen-Generator ermöglicht schnelle und verlässliche Positionierung auch in Anwendungen, die eine Änderung von Zielpositionen oder Rampenparametern während der Fahrt erfordern. Der Antrieb besitzt Referenzschalter-Eingänge und erlaubt alternativ sensorloses Homing über StallGuard2.