Strategische Partnerschaft Rauscher GmbH ist nun Distributor für Adimec Kameras

Der Distributer Rauscher aus dem bayerischen Olching ist nunr berechtigt, Kameras des Herstellers Adimec aus Eindoven zu vertreiben und technische Unterstützung zu leisten.
Der Distributer Rauscher aus dem bayerischen Olching ist nun berechtigt, Kameras des Herstellers Adimec aus Eindhoven zu vertreiben und auch technische Unterstützung zu leisten.

In Deutschland und Österreich sind Kameras des Herstellers Adimec nun über den Distributor Rauscher erhältlich.

Das mittelständische Unternehmen Adimec aus Eindhoven mit etwa 100 Mitarbeitern stellt seit über 20 Jahren Kameras für die Märkte maschinelles Sehen, Gesundheitswesen und Überwachung her.

Im Zuge der Partnerschaft mit den Holländern kann der Distributor Rauscher sein Sortiment um diese Kameratypen erweitern und auch das Angebot an Dienstleistungen um technische Unterstützung bei der Integration von Adimec Kameras vergrößern.

Rauscher-Geschäftsführer Raoul Kimmelmann zeigt sich zufrieden mit dem Arrangement. Auf der Suche nach einer Möglichkeit zur Ausweitung des eigenen Geschäftsfeldes habe man mit Adimec “einen starken Partner für das Segment der hochauflösenden, schnellen Kameras mit exzellenter Bildqualität gewonnen.“

Auf der Seite von Adimec sieht Geschäftsführer Joost van Kuijk in der Kooperation die Möglichkeit, mehr vertriebliche Präsenz zu zeigen und die technische Unterstützung für Adimec-Kameras durch die Mitarbeiter von Rauscher zu erhöhen, um “damit das Wachstum in Deutschland und Österreich weiter konsequent auszubauen“.